Loading...

Tag Archives for Bagan Dhammayangyi Tempel

Bagan

Bagan – mit der Reisepartnerin die Stadt der Tempel erkunden!

In Zentralmyanmar, direkt am Irrawaddy Fluss, liegt Bagan, eine der geschichtsträchtigsten Städte Südostasiens. Mehr als 2.000 aus Ziegelstein erbaute Tempel und Pagoden befinden sich in der anmutigen Steppenlandschaft Myanmars. Besuche gemeinsam mit Deiner Urlaubsbegleitung eine der wichtigsten archäologischen Stätten Asiens und tauche ein in die Vergangenheit der einstigen Königsstadt. In Bagan kannst Du mit Deinem Reisepartner auch abseits der Tempel einiges erleben: Eine Schifffahrt, eine Wanderung in der Umgebung oder ein gepflegtes Golfspiel bescheren abwechslungsreiche Ferientage.

 

Tempel und Stupas, soweit das Auge reicht – mit dem Reisepartner die heiligen Stätten besuchen!

Plane mit Deiner Urlaubspartnerin mehrere Tage für die Stadt der Tempel und Stupas ein, denn eine Vielzahl der vornehmlich aus dem 11. bis 13. Jahrhundert stammenden Gebäude lohnt einen Besuch. Ein besonderes Meisterwerk ist der Ananda Tempel aus dem Jahre 1090. Der Grundriss eines perfekten griechischen Kreuzes, flankiert von vier stehenden Buddha-Statuen, zeugt von der großen Baukunst der Burmesen. Ein anderes Highlight ist die Shwesandaw Pagode, die 1057 vom legendären König Anawrahta in Auftrag gegeben wurde. Die Pagode wurde auf fünf Terrassen erbaut und bietet einen wunderschönen Blick auf die Umgebung. Möchtet Ihr den Sonnenuntergang über Bagan erleben, so ist die Shwesandaw Pagode eine hervorragende Wahl. Besuche gemeinsam mit Deiner Urlaubsbegleitung auch den Dhammayangyi Tempel. Das Bauwerk, das an eine ägyptische Pyramide erinnert, ist das massivste Gebäude der Anlage. Neben den offensichtlich beeindruckenden sakralen Gebäuden lohnen auch die kleinen und verstecken Tempel einen Besuch. In den Bauwerken findet Ihr Ruhe und vielleicht sogar das eine oder andere interessante Wandgemälde. Nehmt auf jeden Fall eine Taschenlampe mit, denn viele der Tempel verfügen nicht über elektrisches Licht!

 

Abwechslungsreiche Urlaubstage an der Seite der Reisepartnerin!

Bagan bietet seinen Gästen neben den wunderbaren Tempeln auch eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten. Ein Golfspiel auf dem 18-Loch-Golfplatz des Amazing Bagan Resort Hotels kann Dir und Deinem Urlaubspartner ebenso viel Spaß machen wie eine Ballonfahrt über der Stadt. Lasst Euch zudem die Sehenswürdigkeiten in der Umgebung Bagans nicht entgehen. Knappe 70 Kilometer südlich der Stadt liegt der 1.500 Meter hohe Mount Popa. Der erloschene Vulkan gilt als Wohnort der Geistergötter und ist ein wichtiger Pilgerort der Buddhisten. Seid Ihr bei guter Kondition, so könnt Ihr den Berg besteigen. Rund fünf Stunden sind für die Wanderung bis zum Krater einzuplanen. Weniger anstrengend ist das Erklimmen des nahe gelegenen Taung Kalat, der nur 737 Meter hoch ist. Bereitet Euch jedoch auf 777 Treppen vor, die zum Kloster auf der Ebene führen. Der herrliche Ausblick auf die traumhafte Umgebung macht die Anstrengungen aber auf jeden Fall wett. Eine ganz andere Perspektive auf Myanmar bietet sich Dir und Deiner Reisepartnerin vom Bord eines Schiffes aus. Auf dem Irrawaddy finden täglich Ausflugsfahrten statt, ein schönes Ziel ist zum Beispiel Mandalay, die zweitgrößte Stadt des Landes.

 

Mit Tourlina die geeignete Reisepartnerin für Bagan finden!

Die religiösen Stätten und die schönen Ausflugsmöglichkeiten machen Bagan zu einem beliebten Urlaubsziel. Dieses wird am besten an der Seite eines Reisepartners erkundet, denn auf eine Urlaubspartnerin ist in jeder Situation Verlass und Du kannst Dich in dem fremden Land gut aufgehoben fühlen. Gerade in dunklen Tempeln ohne elektrisches Licht fühlst Du Dich mit einer Begleitung bestimmt sicherer. Deshalb warte nicht länger und lade Dir gleich unsere App auf Dein Handy und finde eine interessante Reisepartnerin für die Reise nach Bagan in Myanmar!