Loading...

Tag Archives for Vietnam Reisepartnersuche

Vietnam Top Reise Tipps

Vietnam – buntes Nachtleben, unberührte Natur und antike Tempelanlagen

 

Ob Du Touren durch die idyllische Natur zu alten Tempeln erleben oder das abwechslungsreiche Nachtleben und weiße Strände genießen möchtest: Gemeinsam mit einer Reisepartnerin macht es mehr Spaß, die Schönheiten eines eindrucksvollen Landes wie Vietnam zu entdecken. Eine passende Urlaubsbegleitung findest Du leicht mit Hilfe der App Tourlina, die wir speziell für Frauen entwickelt haben, die einen weiblichen Reisepartner suchen. Zu zweit ist man nicht nur sicherer unterwegs, sondern hat auch viel mehr Spaß im Urlaub. Gemeinsam könnt Ihr einheimische Spezialitäten probieren und Euch vor Begeisterung in den Armen liegen, wenn alles einfach wieder zu schön ist, um wahr zu sein. Damit Du mit ihr eine tolle und genau auf eure Wünsche zugeschnittene Reiseroute planen kannst, findest Du bei uns hilfreiche Tipps.

 

Charmante Städte umgeben von eindrucksvoller Natur

In Vietnam gibt es viel zu entdecken. Eines der beliebtesten Ziele des Landes ist sicherlich die Halong-Bucht mit ihren zahlreichen Inseln und den riesigen Felsen. Sie ragen steil aus dem Wasser und verleihen der Bucht dadurch ein mystisches Flair, das Dich Deinen Alltag vergessen lässt. Ebenso attraktiv sind aber auch Städte wie Sapa inmitten von Reisfeldern oder Ho Chi Minh City mit seinen vielen historischen Tempeln. In der Hauptstadt Hanoi kannst Du nach der Besichtigung des Alten Viertels mit hunderten kleiner Geschäfte und vielen anderen Sehenswürdigkeiten gemeinsam mit Deiner Reisebegleitung die Nächte in den vielen Clubs und Bars durchfeiern.

 

Sapa im Nordwesten Vietnams – Berge und Reisfelder, so weit das Auge reicht

Eine gute Möglichkeit, die schöne Landschaft Vietnams zu erkunden, bietet die Stadt Sapa im Nordwesten des Landes. Dort habt Ihr die Möglichkeit, an einer geführten Trekkingtour teilzunehmen oder einfach zu zweit durch die beeindruckende Berglandschaft mit ihren vielen Reisfeldern zu wandern. Sapa liegt inmitten des Nationalparks Hoang Lien, wo Ihr Papageien und hunderte andere Vogelarten in freier Wildbahn beobachten könnt. Von dort ist auch der Fansipan, der mit 3143 Metern höchste Berg Vietnams, gut zu erreichen. Wenn Ihr Euch gegenseitig anspornt, fällt der Aufstieg sicherlich leichter. Außerdem liegen rund um die Stadt viele kleine Dörfer, in denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint.

 

Mit der Reisepartnerin die Seidenstraße entdecken

Ein interessantes Ziel für kulturell interessierte Urlauber ist die Stadt Hoi An am Südchinesischen Meer, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Sie lag auf der Route der Seidenstraße und zog dadurch im 16. Jahrhundert viele Händler aus Japan und China an. Viele Gebäude und Bauwerke aus dieser Zeit, wie die japanische Brücke, einige Tempel, Handelshäuser und Pagoden, sind noch erhalten, sodass ihr einen guten Einblick in die damalige Zeit bekommt. Nach euren Besichtigungen könnt ihr euch am malerischen Sandstrand etwas außerhalb der Stadt erholen und gemeinsam den Sonnenuntergang genießen. Deine Urlaubspartnerin macht bestimmt ein tolles Foto von Dir für Deinen Reiseblog oder Dein Album.

Leben auf dem Wasser – das Mekong-Delta in Vietnam

Im Mekong-Delta solltet Ihr nicht versäumen, einen der schwimmenden Märkte zu besuchen, wo die Händler ihre Waren auf Booten anbieten und direkt vor Ort auf die Boote ihrer Kunden verladen. Es gibt sogar schwimmende Imbisse, bei denen Ihr Spezialitäten aus der vietnamesischen Küche bekommt. Besonders interessant ist der Cai Rang, der von der Stadt Can Tho leicht zu erreichen ist. Dort könnt Ihr eines der Boote speziell für Touristen nehmen und euch so den Markt aus der Nähe ansehen oder auch selbst einkaufen. Vietnam ist ein Ziel für Wissbegierige und Abenteuerlustige, also lade Dir unsere App Tourlina herunter und suche Dir eine Reisepartnerin, mit der Dein Urlaub ein voller Erfolg wird!